Diese Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie weiter auf dieser Seite bleiben, ohne die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser zu ändern, erklären Sie sich damit einverstanden.

Fotolia 20172955 XS

Auf jeder Zigaretten- oder Tabakpackung wird vor dem Nikotin des Tabaks gewarnt. Es müsste somit jedem klar sein, wie gesundheitsschädlich das Rauchen ist. Aus diesem Grund gehe ich hier auch nicht größer darauf ein. Einer wird trotz starkem Rauchen steinalt. Ein anderer wird davon schon sehr früh unheilbar krank. Eins ist aber unbestritten – vom Rauchen ist noch keiner gesünder geworden.

Bei Pfeifen- und Zigarrenraucher, die den Qualm nicht inhalieren, kann ich nicht abschätzen, wie schädlich dieses Paffen ist. Was noch interessant sein könnte zum Thema Rauchen, finden Sie unter https://www.krebsinformationsdienst.de/vorbeugung/risiken/rauchen-und-passivrauchen.php.

Literaturempfehlung

Endlich Nichtraucher!: Der einfachste Weg, mit dem Rauchen Schluß zu machen

ISBN-10: 3442136644
ISBN-13: 978-3442136643

Goldmann Verlag

Für Dich?


Richtig stark bist du nur mit Alkohol,
nur so bist du lustig und fühlst dich wohl.
Was du aber nicht hörst, das ist dein Lallen,
nüchtern würd' dir das sicher nicht gefallen.
(S.Schäufele)

Komm wir zeigen dir wie es anders geht,
wenn du dir nicht selbst im Wege stehst.
Einzelgespräche finden bei uns immer statt,
dafür nehmen wir uns Zeit, und das satt.
Aktualisiert 05.09.2021

Tageslosung

Sonntag, 17. Oktober 2021
20. Sonntag nach Trinitatis
Als er gemartert ward, litt er doch willig und tat seinen Mund nicht auf wie ein Lamm, das zur Schlachtbank geführt wird.
Christus schmähte nicht, wenn er geschmäht wurde, er drohte nicht, wenn er leiden musste, sondern stellte es dem anheim, der gerecht richtet.